RUB » CERES »
en

Stellenausschreibung: studentische Hilfskraft (SHK) (m/w/d)

:

Für den Sonderforschungsbereich 1475 „Metaphern der Religion“ des CERES suchen wir ab dem 01.07.2023 in Teilzeit (5 Std./Wo) eine studentische Hilfskraft (SHK) (m/w/d). Die Stelle ist auf 6 Monate befristet, mit Option auf Verlängerung. Bewerbungen werden bis zum 15.03.2023 entgegen genommen. Willkommen sind ebenfalls Bewerbungen von Studierenden, die bereits ihren B.A.-Abschluss (WHB) erworben haben. 

Der Sonderforschungsbereich 1475 „Metaphern der Religion“ vereint religions-wissenschaftliche, philologische und linguistische Forschungen zur Bedeutung von Metaphern für die religiöse Sinnbildung. Die Forschung erfolgt historisch-diachron sowie kulturell vergleichend.


Ihre Aufgaben:

  • Zuarbeit bei der Bearbeitung von Rechnungen, Dienstreisebelegen etc.
  • Unterstützung bei der Anfertigung von Beleglisten
  • Zuarbeit zu Kostenübersichten für Reisen und Workshops
  • Verwaltung des Büromaterials sowie Bestellungen von Geschäftsbedarf, Verbrauchsmaterial
  • Mithilfe bei der Durchführung und Organisation von internationalen Workshops und Konferenzen
  • Mithilfe bei Veranstaltungs-Management, Unterstützung bei Besprechungen und Konferenzen

Ihr Profil:

  • Erwünscht, aber keine Voraussetzung, sind erste Vorkenntnisse und Erfahrungen im kaufmännischen Bereich (Beispielsweise aus Praktika o. ä.)

Wir bieten:

  • Auf zeitliche Anforderungen des Studiums wird Rücksicht genommen
  • teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team
  • ein freundliches und kollegiales Umfeld

Weitergehende Informationen:

Die Beschäftigung erfolgt als studentische Hilfskraft und richtet sich nach § 6 Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG).
Der Stundensatz beträgt bei Erfüllung der ausgeschriebenen Voraussetzungen 12,10 € (SHK).

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 5,0 h. Es besteht die Möglichkeit, die Stundenzahl nach erfolgreicher Einarbeitung deutlich anzuheben.


Ansprechpartner/in für weitere Informationen:

Dr. Martin Radermacher, Tel.: +49 234 32 24697
Susanne Göhre, Tel.: +49 234 32 28272

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall bzw. sonstige Bewerbungskosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei unter dem Stichwort „Administration“ und unter Angabe der ANR 1601 bis zum 15.03.2023 per E-Mail an folgende Adresse: susanne.goehre@rub.de

Die komplette Stellenausschreibungen finden Sie auch unter jobs-ruhr-uni-bochum.de.