RUB » CERES » Nachwuchsförderung » Kolloquium & Workshops
en

Kolloquium & Workshops

Am CERES sind verschiedene internationale Forschungsprojekte angesiedelt. Zudem bestehen vielfältige Kooperationen und Kontakte mit renommierten Forschungseinrichtungen der Religionsforschung im In- und Ausland.

Wir ermutigen alle Promovierenden und Postdoktorand:innen aktiv an den zahlreich stattfindenden Workshops, Symposien und Vortragsreihen der verschiedenen Forschungsprojekte am CERES in Bochum teilzunehmen. Zudem unterstützt das CERES Promovierende und Postdoktorand:innen darin, eigene Nachwuchs-Workshops in Bochum zu organisieren sowie an nationalen und internationalen Konferenzen und Workshops teilzunehmen.

Ziel dieser Nachwuchsförderung ist es, akademische Kontakte zu knüpfen, wichtige Impulse für das eigene Vorhaben zu erhalten und so die Forschungsarbeit von Anfang an in einen größeren Forschungskontext stellen zu können.

Das integrierte CERES-Forschungskolloquium dient als eine Kommunikationsplattform für den CERES-Nachwuchs (fortgeschrittene MA-Studierende, Promovierende sowie early career Postdocs). Diese stellen regelmäßig ihre Forschungsprojekte bzw. Fortschrittsberichte im Kolloquium vor und erhalten fachliches Feedback. Unser Forschungskolloquium trägt zur Vernetzung des Nachwuchses, zur Weiterentwicklung von Forschungsideen sowie zu einem fruchtbaren, transdisziplinären Austausch bei. Interessierte können sich für unsere Mailingliste anmelden, um über unser Programm informiert zu bleiben.

Eine Übersicht der CERES Research Kolloquien für das Wintersemester 2022/23 finden Sie hier!
 
Veranstaltungen der Nachwuchsförderung