RUB » CERES »
en

Podiumsdiskussion zur Islamdebatte am 9. Juni

:

Im Rahmen der Wanderausstellung „Was‘ los, Deutschland!? Ein Parcours durch die Islamdebatte“, die derzeit im Foyer der Volkshochschule Bochum zu sehen ist, findet am Donnerstag, den 9. Juni 2022 um 18:00 Uhr eine Podiumsdiskussion statt.

Die Ausstellung macht klar, dass (antimuslimischer) Rassismus und Diskriminierung für viele Menschen leider zur Alltagserfahrung gehören, und lädt dazu ein, sich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen. Die Ausstellung richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an alle anderen Interessierten.

Die Podiumsdiskussion möchte das Thema noch von einer anderen Seite beleuchten und stellt die Frage „Islamdebatte und kein Ende?“. Die Islamdebatte wurde durch globale Krisen in den Medien an den Rand gedrängt, doch ist sie tatsächlich verschwunden? Welche neuen Erfahrungen und Herausforderungen sind hinzugekommen? Welche Perspektiven haben sich vielleicht ergeben, die zu mehr Miteinander in einer pluralen Gesellschaft beitragen können?

Freuen Sie sich auf eine Diskussionsrunde mit Islam- und Sozialwissenschaftler*innen, einem Vertreter der Ausstellungsmacher*innen sowie einem Vertreter islamischer Gemeinden in Bochum.

Der Eintritt zur Podiumsdiskussion ist frei. Bitte melden Sie sich vorab an unter: https://eveeno.com/podiumsdiskussion-was-los-deutschland

Veranstaltungsort:
Volkshochschule Bochum
Bildungs- und Verwaltungszentrum (BVZ)
Clubraum
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum