RUB » CERES »
en

Artikel von Roman Seidel: Eine figurative feministische Revolution in Iran

:

Dr. Roman Seidel, Wissenschaftler im Teilprojekt A01 "Weg und Rechtleitung. Die Entwicklung koranischer Raum- und Bewegungsmetaphern in der Tafsīr-Literatur" des SFB 1475 hat kürzlich einen Artikel über Frauenbilder in den feministischen revolutionären Protesten in Iran veröffentlicht. 

Darin schreibt Seidel: "Der folgende Essay ist ein Versuch, das Verstehen einer Anschauung zu ermöglichen, die aus der Konfrontation mit einer Kluft hervorging: Einer Kluft zwischen dem Betrachten von Videos und Bildern der Proteste und der (eigenen) Präsenz auf der Straße. Es ist ein Versuch, den Kurzschluss zu erklären, der sich in diesem Historischen Augenblick, diesem Momentum, in eben jener Kluft zwischen diesen Beiden Domänen – dem virtuellen Raum und der Realität der Straße – aufgetan hat."

Den gesamten Artikel finden Sie unter https://philosophy-in-the-modern-islamic-world.net/eine-figurative-feministische-revolution-in-iran/