RUB » CERES »
en

Infos für Erstsemester WiSe 2015/16

:

Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger,

herzlich willkommen im Fach Religionswissenschaft!

Um Ihnen den Einstieg ins Studium möglichst leicht zu machen, haben wir im Folgenden einige allgemeine Informationen und Veranstaltungen aufgelistet, welche Ihnen in den ersten Tagen und Wochen zur Orientierung dienen können.

Am Dienstag, den 20.10., findet unser Ersti-Tag statt.

-        10:15-12h: Einführungsveranstaltung mit inhaltlicher Einführung in das Fach und verpflichtender Studienberatung (Universitätsstrasse 90a 4/413)

-        12-14h: Frühstück, organisiert vom Fachschaftsrat Religionswissenschaft (Universitätsstrasse 90a 0/013)

Grundsätzlich sollten Sie sich schnellstmöglich mit den Dokumenten des Studienganges vertraut machen, die auf der CERES Homepage unterwww.ceres.rub.de/lehre/ unter BA-Studium zu finden sind.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, was Änderungen im Vorlesungsverzeichnis, Sprechzeiten von Dozierenden, Veranstaltungen des Fachschaftsrates und vieles mehr angeht, sollten Sie sich auf der Mailingliste anmelden: http://lists.ruhr-uni-bochum.de/mailman/listinfo/relwiss-info .

Pflichtveranstaltungen im Wintersemester sind die „Einführung in die Religionswissenschaft“ (Fr 10-12 Uhr), und die „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ (Di ODER Mi 14-16 Uhr).

Zu der Vorlesung „Einführung in die Religionswissenschaft“ gehört ein verpflichtendes Tutorium. Die Tutorien finden zu verschiedenen Zeiten statt und werden in der ersten Sitzung der Vorlesung verteilt. Unter folgendem Link finden Sie zusätzlich einen Beispiel-Stundenplan für das erste Semester: Stundenplan

Bitte beachten Sie, dass Sie an der „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ Di ODER Mi 14-16 Uhr teilnehmen können. Der gemeinsame Auftakttermin findet für ALLE Teilnehmer am Mittwoch, dem 21.10.2015 von 14-16 Uhr in UFO 0/10 statt. Dort werden die Tutorien verteilt und Sie erhalten alle weiteren notwendigen Informationen.

Da der Studiengang Religionswissenschaft in diesem Semester zulassungsfrei ist, gibt es ungewöhnlich viele Einschreibungen: Sollten Sie sich nur eingeschrieben haben, weil Sie noch auf einen Platz in einem anderen Studienfach hoffen, müssen Sie keine Veranstaltungen in der Religionswissenschaft besuchen – es empfiehlt sich in diesem Fall, dass Sie sich auf Ihr anderes Fach konzentrieren.

Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie in den kommenden Semestern einen Platz in Ihrem Wunschfach bekommen, empfiehlt es sich, zumindest die Pflichtveranstaltungen in der Religionswissenschaft zu besuchen, um sicher zu gehen, dass Sie einen Bachelor-Abschluss in Regelstudienzeit machen können.

Falls Sie sich noch nicht sicher sind, ob Religionswissenschaft das Richtige für Sie ist, bietet sich der Selbsttest an, den Sie unterhttp://insights.ceres.rub.de finden.

Bei weiteren Fragen und Problemen können Sie sich jederzeit gerne an Frau Steppat wenden. Sie erreichen sie per Email unterkoordinationrelwiss@rub.de, per Telefon unter 0234/32-24809 oder persönlich in der Universitätsstrasse 90a 0/011.

(Hanna Steppat)