RUB » CERES » Veranstaltungen
en

RUB Teachers' Day 2018

Externe Veranstaltung

Zu einem attraktiven Fortbildungstag lädt die Professional School of Education (PSE) der Ruhr-Universität am 24. Februar 2018 Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer erstmals ein. Der „RUB Teachers' Day“ ist ein gemeinsames Fortbildungsangebot der PSE und aller lehrerausbildenden Fakultäten der RUB.

Wissenschaftsorientiert, fachbasiert und vielfältig, bietet der Tag rund 50 themen- und fachorientierte Einzelveranstaltungen. Hierbei reicht die Bandbreite vom „Umgang mit Gefahrstoffen an Schulen“ über „Leichte Sprache im inklusiven Deutschunterricht“ und „Goethes Faust“ bis hin zu „Anne Franks Tagebuch im kompetenzorientierten Geschichtsunterricht“ oder „Das kritische Gespräch: Simulation von Lehrer/Eltern-Gesprächen“. Diese und zahlreiche weitere fachwissenschaftliche und fachdidaktische Fortbildungen für Lehrkräfte dienen dem `Update´ der eigenen Fachkenntnisse, dem berufsbezogenen Austausch und der Netzwerkpflege der Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander. 

In diesem Jahr ist auch das CERES dabei und stellt seine Projekte sowohl auf dem "Marktplatz" vor, der zwischen 11 und 12 Uhr im Foyer des Audimax aufgebaut sein wird, als auch am Nachmittag von 13 bis 16 Uhr im Programmpunkt "Fortbildungen": Unter dem Titel "Religiöse Vielfalt vermitteln" werden die CERES Angebote im Bereich Sprachförderung² und der CERES-Kurs für das RUB Schülerlabor präsentiert.

Mehr Informationen zum RUB Teachers' Day hier

Beteiligte Personen