RUB » CERES » Veranstaltungen
en

REMIO-Gastvortrag: Architecture of the Armenian Highlands and Eastern Anatolia in the 12th-13th Centuries: Correlations between Armenian and Seljuq Traditions

Vortrag


CERES-Palais, Raum "Ruhrpott" (4.13)

REMIO-Gastvortrag in englischer Sprache von Armen Kazaryan (Staatliches Institut für Kunstgeschichte, Moskau, Russland)
 

Dieser Gastvortrag markiert den Höhepunkt der REMIO-Reihe (Religious Encounters between the Mediterranean and the Indian Ocean). Die Vortragsreihe ist verschiedenen Aspekten des Kontakts zwischen unterschiedlischen Religionen im Nahen und Mittleren Osten und dem Kaukasus gewidmet. Die Vorträge werden sowohl jüdische-christliche Begegnungen im südlichen Kaukasus, einschließlich der Mythen zu Juden in armenischen und georgischen Quellen thematisieren, als auch die Darstellung von Juden in syro-aramäischen Heiligendarstellungen, die religiöse Vielfalt in Afghanistan und den künstlerischen Austausch im multireligiösen mittelalterlichen Anatolien (Armenier, byzantinisch geprägte Griechen, muslimische Araber und Türken) und derfen Bedeutung für die moderne Türkei.

Studierende können sich diese Veranstaltungsreihe anrechnen lassen. Am Ende der Reihe werden mündliche Prüfungen zu den Themen der Vorträge von Dr. Jens Schlamelcher und Dr. Zara Pogossian durchgeführt. Das Prüfungsdatum wird bekanntgegeben.

Die Vortragsreihe wird von der RUB Research School und CERES unterstützt.

Kontakt