RUB » CERES » Veranstaltungen
en

Religion & Raum: Theoretische und methodische Zugänge

Meeting


Beckmanns Hof

Dieses Arbeitstreffen hat das Ziel, Religionswissenschaftler/innen zusammenzubringen, die an der Frage nach der Rolle gebauter und natürlicher Umwelten sowie materieller Objekte in religiösen Kontexten interessiert sind. Dabei soll in erster Linie diskutiert werden, welche theoretischen Konzepte geeignet sind, um die Wirksamkeit und Bedeutung sozial-räumlicher Arrangements im Hinblick auf religiöse Kommunikation und Praxis besser zu verstehen.

Die Veranstaltung wird gefördert von der Global Young Faculty, einer gemeinsamen Initiative des Mercator Research Center Ruhr, der Stiftung Mercator und der Universitätsallianz Ruhr.

Teilnahme auf Einladung.

Kontakt