RUB » CERES » Veranstaltungen
en

Convivence and Encounter in Southern Palestine. The Literary Growth of the Abraham-Cycle

Workshop


CERES-Palais, Raum "Ruhrpott" (4.13)

Zaghafte Konsenslinien in der hochdifferenzierten Forschung zur Literargeschichte des Pentateuch setzen gegenüber umgreifenden synthetisch angelegten Modellen auf die Rekonstruktion einzelner Erzählzusammenhänge im Kontext von Gruppenbildungen und Fremdkontakten im spätperserzeitlichen Palästina. Vor diesem Hintergrund bringt der Workshop ausgewiesene Experten für den Abrahamzyklus zusammen um in der Mikroanalyse von Genesis 20–22 neue literargeschichtliche Herangehensweisen für den Fachdiskurs zu testen. Vorträge und Diskussion finden in deutscher Sprache statt.

Kontakt