RUB » CERES » Personen
en

Koordinator für Digital Humanities, Centrum für Religionswissenschaftliche Studien

Sprechstunden

Di 16-17 Uhr (nach Voranmeldung)

Forschungsgebiete

Digital Humanities, Religionssoziologie, Religion und Migration, Netzwerkforschung

  • Studium der Religionswissenschaft und Soziologie an den Universitäten Bremen und Leipzig.
  • Promotion im Fach Religionswissenschaft an der Universität Bochum.
    Titel: Religion als Ressource und Restriktion im Integrationsprozess. Eine Fallstudie zu Biographien freikirchlicher Russlanddeutscher.

Ausführlicher Lebenslauf

2017

Elwert, Frederik und Simone Gerhards. 2017. Tracing concepts: semantic network analysis as a heuristic device for classification. In: Classification from antiquity to modern times: sources, methods, and theories from an interdisciplinary perspective, 311–337. doi:10.1515/9783110538779-012, https://doi.org/10.1515/9783110538779-012.
Elwert, Frederik und Martin Radermacher. 2017. Evangelikalismus in Europa. In: Handbuch Evangelikalismus, 173–188.
Elwert, Frederik, Martin Radermacher und Jens Schlamelcher. 2017a. Einleitung. In: Handbuch Evangelikalismus, 11–20.
---, Hrsg. 2017b. Handbuch Evangelikalismus. Religionswissenschaft. Bd. 5. Bielefeld: transcript.
Elwert, Frederik und Sven Sellmer. 2017. Modeling structure and content: socio-semantic network analysis of the Mahābhārata. Leonardo: journal of the International Society for the Arts, Sciences and Technology 50, Nr. 5: 501. doi:10.1162/leon_a_01277, https://doi.org/10.1162/leon_a_01277.

2016

Elwert, Frederik. 2016a. The loc/alis/ation of religion: an introduction. Journal of religion in Europe: JRE 9, Nr. 4: 297–303. doi:10.1163/18748929-00904013, https://doi.org/10.1163/18748929-00904013.
---. 2016b. Network analysis between distant reading and close reading. In: Proceedings of the Third Conference on Digital Humanities in Luxembourg with a Special Focus on Reading Historical Sources in the Digital Age. http://ceur-ws.org/Vol-1681/Elwert_Network_analysis.pdf.

2015

Elwert, Frederik. 2015a. Religion als Ressource und Restriktion im Integrationsprozess: eine Fallstudie zu Biographien freikirchlicher Russlanddeutscher. Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Wiesbaden: Springer. doi:10.1007/978-3-658-10100-8, https://doi.org/10.1007/978-3-658-10100-8.
---. 2015b. Die zivilgesellschaftlichen Potentiale mennonitischer Gemeinden russlanddeutscher Aussiedler. In: Religiöse Netzwerke: die zivilgesellschaftlichen Potentiale religiöser Migrantengemeinden, 99–116. doi:10.14361/transcript.9783839427583.99, https://doi.org/10.14361/transcript.9783839427583.99.
Elwert, Frederik, Sven Sellmer, Sven Wortmann, Manuel Pachurka, Jürgen Knauth und David Alfter. 2015. Toiling with the Pāli canon. In: Proceedings of the Workshop on Corpus-Based Research in the Humanities: 10 December 2015 Warsaw, Poland, 39–48.
O A. 2015. Open Data, Open Standards and Open Source: field notes from the SeNeReKo project. Omega Alpha | Open Access 2015 (5. Mai). https://oaopenaccess.wordpress.com/2015/05/05/open-data-open-standards-and-open-source-field-notes-from-the-senereko-project/.

2014

Elwert, Frederik. 2014. Evangelikale Gemeinden russlanddeutscher Aussiedler. Glaube in der 2. Welt 42, Nr. 9: 19–21.
Hofmann, Beate und Frederik Elwert. 2014. Heka und Maat: Netzwerkanalyse als Instrument ägyptologischer Bedeutungsanalyse. In: „Vom Leben umfangen“: Ägypten, das Alte Testament und das Gespräch der Religionen, 235–245.

2013

Elwert, Frederik. 2013. Religionsgemeinschaften als Integrationsagenten: Russlanddeutsche Gemeinden zwischen Binnenorientierung und Außenwirkung. In: Diesseits der Parallelgesellschaft: neuere Studien zu religiösen Migrantengemeinden in Deutschland, 97–120.

2012

Elwert, Frederik. 2012a. Von ethnischer Identität zu religiöser Identität?: Identifikative Bezüge russlanddeutscher Aussiedler. In: Tradierungsprozesse im Wandel der Moderne: Religion und Familie im Spannungsfeld von Konfessionalität und Pluralisierung, 245–263.
---. 2012b. Integration und Abgrenzung: Russlanddeutsche Pfingstler und die Konsequenzen religiöser Vergemeinschaftung. In: Religiöse Gegenwartskultur: Zwischen Integration und Abgrenzung, 157–172.

2011

Elwert, Annika und Frederik Elwert. 2011. Qualifikation, Entwertung, Diskriminierung: zur Arbeitsmarktintegration von Migranten aus dem subsaharischen Afrika und ihrer Erkärung. In: Potenziale der Migration zwischen Afrika und Deutschland, 91–126.

2010

Elwert, Frederik. 2010. Intime Feinde: Muslimische Islamkritiker und die Integrationsdebatte. In: Die Rolle der Religion im Integrationsprozess: Die deutsche Islamdebatte, 2:159–171.

2007

Elwert, Frederik. 2007. Das Kapital religiöser Gemeinschaften: Ideen zur Adaption neuerer Kapitaltheorien in der Religionswissenschaft. Zeitschrift für junge Religionswissenschaft: ZjR 2, Nr. 1: 33–52. http://www.zjr-online.de/journal/ii012007/pdf/ZjR_ii012007.pdf.

None

O A. TCFlib: a Python API for TCF and WebLicht. https://github.com/SeNeReKo/TCFlib.

Publikationen in der Hochschulbibliographie

Koordination von DH@CERES

Projektkoordination von DiGA , relNet und SeNeReKo

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in von CERES Lehre und Migration und Religion. Eine historisch-komparative Untersuchung ausgewählter Migrantengruppen

Mitglied des Research Departments von CERES RD

Mitarbeiter/in in Technik und Verwaltung von CERES

Ehemalige/r Promotionsstudent/in von CERES Nachwuchsförderung