RUB » CERES » Wissenstransfer » Angebote & Formate » Ausstellungen
en

Ausstellungen

wt_ausstellung.jpg Das Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) hat in den letzten Jahren breite praktische Erfahrungen im Konzipieren und Kuratieren von religionsbezogenen Ausstellungen gesammelt. Wir verstehen Ausstellungen und Museen als klassische Orte des Wissenstransfers. Schon bei der Entstehung der universitären Disziplinen Geschichte und Religionswissenschaft spielten Museen und Ausstellungen eine wichtige Rolle, um die Forschung einem breiten Publikum zu vermitteln. Daran knüpfen wir an und nutzen Ausstellungen, um religionswissenschaftliche Erkenntnisse auf ganz verschiedenen Wegen - von Artefakten über Bilder zu Hörstationen und Touchscreens - einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Um am Standort Bochum qualitativ hochwertige Ausstellungen zu realisieren, kooperiert das CERES seit Februar 2016 mit dem Kunstmuseum Bochum.

Aktuelle Ausstellungen

Vergangene Ausstellungen

Kontakt