RUB » CERES » Personen
en

Wissenschaftlicher Geschäftsführer

Dr. Tim Karis studierte Kommunikationswissenschaft, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht in Münster und Amsterdam. Am Münsterschen Exzellenzcluster „Religion und Politik“ entstand seine Dissertation zum Mediendiskurs Islam in den Tagesthemen (Springer VS, 2013). Daneben publizierte er zu diskurstheoretischen Fragen, insbesondere zum Verhältnis von Diskurs und Massenmedien sowie zu religionssoziologischen Fragen, insbesondere zu den durch die religiöse Pluralisierung bedingten Veränderungen in Medienregulierung und Mediensystem. Nach seiner Promotion war er zunächst Koordinator der Post-Doc-Gruppe „Religiöse Pluralität als Herausforderung für Religionen und Gesellschaften“ des Münsterschen Zentrums für Islamische Theologie. Seit Oktober 2015 ist er Wissenschaftlicher Geschäftsführer des CERES.

Forschungsgebiete

Religion in den Massenmedien, Forschungsfeld 'Religion, Media, and Culture', Medienregulierung, Religionssoziologie, Diskurstheorie

Koordination von Euro-asiatische Religionsgeschichte , Religionen im Kontakt und Religiöse Vielfalt der Gegenwart

Wissenschaftlicher Geschäftsführer von CERES

Beisitzer/in von CERES-Direktorium

Mitglied des Research Departments von RD

Mitarbeiter/in in Technik und Verwaltung von CERES