RUB » CERES » Personen
en

Koordinator für Digital Humanities, Centrum für Religionswissenschaftliche Studien

Sprechstunden

Di 16-17 Uhr (nach Voranmeldung)

Forschungsgebiete

Digital Humanities, Religionssoziologie, Religion und Migration, Netzwerkforschung

  • Studium der Religionswissenschaft und Soziologie an den Universitäten Bremen und Leipzig.
  • Promotion im Fach Religionswissenschaft an der Universität Bochum.
    Titel: Religion als Ressource und Restriktion im Integrationsprozess. Eine Fallstudie zu Biographien freikirchlicher Russlanddeutscher.

Ausführlicher Lebenslauf

2017

Elwert, Frederik, Martin Radermacher und Jens Schlamelcher, Hrsg. 2017. Handbuch Evangelikalismus. 1. Aufl. Bd. 5. Religionswissenschaft. Bielefeld: Transcript.

2015

Elwert, Frederik. 2015a. Religion als Ressource und Restriktion im Integrationsprozess : eine Fallstudie zu Biographien freikirchlicher Russlanddeutscher. Zugl.: Bochum, Univ., Diss., 2014. Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Wiesbaden: Springer. doi:10.1007/978-3-658-10100-8, .
---. 2015b. Die zivilgesellschaftlichen Potentiale mennonitischer Gemeinden russlanddeutscher Aussiedler. In: Religiöse Netzwerke : die zivilgesellschaftlichen Potentiale religiöser Migrantengemeinden, 99–116. Kultur und soziale Praxis. Bielefeld: Transcript. doi:10.14361/transcript.9783839427583.99, .
Elwert, Frederik, Sven Sellmer, Sven Wortmann, Manuel Pachurka, Jürgen Knauth und David Alfter. 2015. Toiling with the Pāli canon. In: Proceedings of the Workshop on Corpus-Based Research in the Humanities : 10 December 2015 Warsaw, Poland, 39–48. Warschau: Institute of Computer Science, Polish Academy of Sciences.

2014

Elwert, Frederik. 2014. Evangelikale Gemeinden russlanddeutscher Aussiedler. Religion & Gesellschaft in Ost und West 42, Nr. 9: 19–21.
Hofmann, Beate und Frederik Elwert. 2014. Heka und Maat : Netzwerkanalyse als Instrument ägyptologischer Bedeutungsanalyse. In: „Vom Leben umfangen“ : Ägypten, das Alte Testament und das Gespräch der Religionen, 80:235–245. Ägypten und Altes Testament. Münster: Ugarit.

2013

Elwert, Frederik. 2013. Religionsgemeinschaften als Integrationsagenten : Russlanddeutsche Gemeinden zwischen Binnenorientierung und Außenwirkung. In: Diesseits der Parallelgesellschaft : neuere Studien zu religiösen Migrantengemeinden in Deutschland, 97–120. Kultur und soziale Praxis. Bielefeld: Transcript.

2012

Elwert, Frederik. 2012a. Integration und Abgrenzung : Russlanddeutsche Pfingstler und die Konsequenzen religiöser Vergemeinschaftung. In: Religiöse Gegenwartskultur : Zwischen Integration und Abgrenzung, 14:157–172. Villigst Profile. Münster; Westf: Lit.
---. 2012b. Von ethnischer Identität zu religiöser Identität? : Identifikative Bezüge russlanddeutscher Aussiedler. In: Tradierungsprozesse im Wandel der Moderne : Religion und Familie im Spannungsfeld von Konfessionalität und Pluralisierung, 53:245–263. Institut für Soziale Bewegungen: Schriftenreihe / A. Essen: Klartext-Verl.

2011

Elwert, Annika und Frederik Elwert. 2011. Qualifikation, Entwertung, Diskriminierung : Zur Arbeitsmarktintegration von Migranten aus dem subsaharischen Afrika und ihrer Erkärung. In: Potenziale der Migration zwischen Afrika und Deutschland, 2:91–126. Beiträge zu Migration und Integration. Nürnberg: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

2010

Elwert, Frederik. 2010. Intime Feinde : Muslimische Islamkritiker und die Integrationsdebatte. In: Die Rolle der Religion im Integrationsprozess : Die deutsche Islamdebatte, 2:159–171. Reihe für Osnabrücker Islamstudien. Frankfurt am Main: Lang.

2007

Elwert, Frederik. 2007. Das Kapital religiöser Gemeinschaften : Ideen zur Adaption neuerer Kapitaltheorien in der Religionswissenschaft. Zeitschrift für junge Religionswissenschaft 2, Nr. 1: 33–52. http://www.zjr-online.de/journal/ii012007/pdf/ZjR_ii012007.pdf.

Publikationen in der Hochschulbibliographie

Koordination von DH@CERES

Projektkoordination von DiGA , relNet und SeNeReKo

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in von CERES Lehre und Migration und Religion. Eine historisch-komparative Untersuchung ausgewählter Migrantengruppen

Mitglied des Research Departments von RD

Mitarbeiter/in in Technik und Verwaltung von CERES

Ehemalige/r Promotionsstudent/in von CERES Nachwuchsförderung