RUB » CERES » Nachwuchsförderung
en

Nachwuchsförderung

Die Nachwuchsförderung des Centrums für Religionswissenschaftliche Studien (CERES) ermöglicht hervorragenden Absolvent/innen eine strukturierte Promotion zu religionsbezogenen Themen. Zentrale Kernelemente der Förderung sind die individuelle Beratung der Promovierenden und die fachlich versierte Betreuung ihrer Promotionsprojekte.

Das CERES fördert die Anbindung von Promotionsprojekten an laufende Forschungsvorhaben durch regelmäßig stattfindende Veranstaltungen (z.B. Kolloquien, Workshops etc.) mit renomierten internationalen Wissenschaftler/innen. Um ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur akademischen Vernetzung und Weiterbildung zu nutzen, können sich Promovierende des CERES darüber hinaus an der universitätsweiten Research School beteiligen.

Weitere wichtige Informationen für eine Promotion im CERES finden sie unter Bewerbung & Promotionsverfahren. Grundlage der Promotion ist die Promotionsordnung für das Doktorat in Religionswissenschaft.

Wir freuen uns über Ihr Interesse, stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung und sind sehr gespannt auf Ihre Promotionsvorhaben!

Veranstaltungen

Kolloquium

Forschungskolloquium


CERES-Palais, Raum "Turfan" (0.13)

Lisa Wevelsiep: Fortschrittsbericht zum Promotionsprojekt Stefan Schaak: Fortschrittsbericht zum Promotionsprojekt Das integrierte CERES-Nachwuchskolloquium dient dazu, den wissenschaftlichen Nachwuchs  - dazu gehören fortgeschrittene ...

Kolloquium

Forschungskolloquium


CERES-Palais, Raum "Turfan" (0.13)

Malin Drees: Fortschrittsbericht zum Promotionsprojekt Joanna Mäder: Fortschrittsbericht zum Promotionsprojekt Das integrierte CERES-Nachwuchskolloquium dient dazu, den wissenschaftlichen Nachwuchs  - dazu gehören fortgeschrittene ...

Kontakt